Sakramente

Die Spendung der Sakramente ist eine der wichtigsten Aufgaben jeder katholischen Auslandsgemeinde. Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat oder direkt an Pfarrer Herz

Bitte beachten Sie, dass die Vorbereitung zu Erstkommunion und Firmung jeweils kurz nach Anfang des Schuljahres beginnt, in dem das Sakrament gespendet wird.
Die Anmeldung erfolgt zu Beginn des Schuljahres beim Sekretariat der Gemeinde.
eucharistie

Eucharistie

Wir feiern in der Regel alle zwei Wochen sonntags unsere Messe und dabei die Eucharistie im Grundschulgebäude (Upper Building) der GSIS.



Kommunion

Erstkommunion

Kinder ab dem dritten Schuljahr werden jährlich zum Sakrament der Versöhnung (Erstbeichte) und zur Erstkommunion geführt. Der Vorbereitungskurs beginnt im September/Oktober. Auch bisher nicht getaufte Kinder können teilnehmen und im Verlauf des Kurses die Taufe empfangen.

Firmung 2

Firmung

Das Sakrament der Firmung wird etwa alle zwei bis drei Jahre gespendet. Die Vorbereitungs beginnt im September/ Oktober des Vorjahres und SchülerInnen sollten zur Zeit der Firmspendung mindestens das achte Schuljahr besuchen.

Taufe

Taufe

Durch die Taufe wird ein Mensch in die christliche Glaubensgemeinschaft aufgenommen. Die Spendung der Taufe ist sowohl für Babies als auch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene möglich.
Gern helfen wir auch bei Taufen im Ausland.

ehe

Eheschließung

Wenn Sie beabsichtigen, in Hongkong oder im deutschsprachigen Ausland kirchlich zu heiraten,
wenden Sie sich bitte bereits mindestens drei Monate vorher an das Sekretariat oder direkt an den Pfarrer.

Krankensalbung

Krankensalbung

Es besteht die Möglichkeit (z.B. vor einer schweren Operation oder bei ernster Erkrankung ), die Krankensalbung zu empfangen.
Bitte beachten Sie jedoch, dass Pfarrer Herz nur alle zwei Wochen in Hongkong ist.